Naturheilpraxis Gudrun Flint

Gudrun Flint, Heilpraktikerin, 79664 Wehr, Todtmooser Straße 38

Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht

Die Liebscher-Bracht-Schmerztherapie ist eine eigenständige Methode zur Behandlung von Schmerzen. Nach Bracht und Liebscher-Bracht werden über 90% aller Schmerzen im Bewegungssystem von unserem Gehirn aufgrund von muskulär-faszialen Ungleichgewichten »geschaltet«, um den Körper vor Arthrose, Bandscheibenvorfällen und anderen Schädigungen zu schützen (Alarm-Schmerzen). Diesem schmerzverursachenden Mechanismus will die Liebscher-Bracht-Therapie mit »Osteopressur« und »Faszien-Engpassdehnungen« ursächlich und nachhaltig entgegenwirken. Dazu gehört – nach einer ausführlichen Anamnese – dass der Alarm-Schmerz durch Druck auf spezielle Knochenrezeptoren gelöscht wird. Der Patient erlernt dann seine individuellen Übungen und führt diese regelmäßig zuhause durch. Durchschnittlich umfasst eine abgeschlossene Therapie 3 Sitzungen.

Weiterführende Informationen findet man unter www.liebscher-bracht.com.

© Gudrun Flint, Wehr – Impressum, HaftungsausschlussDatenschutzerklärung